Im Herzen von Lessinia, zwischen grünen Wiesen und herrlichen Almenhütten entstand die Unterkunft  Malga Malera. Ein Zufluchtsort in den Bergen, der nur 15 Minuten zu Fuß vom Zentrum von San Giorgio di Bosco Chiesanuova entfernt ist.

Das Berghotel  Malga Malera ist ganzjährig an den Wochenenden geöffnet und begrüßt Wanderer jeder Art.

In der Hütte können Sie typische Gerichte der Veroneser Berge kosten: Alpenknödel zubereitet nach traditionellen Rezepten, Speckknödel, Nudeln und Bohnen, Hirschragout mit Polenta, lokale Fleisch und Käsesorten, hausgemachte Kuchen und vieles mehr ...

Malga Malera ist ein ganz besonderer Ort: Die ursprüngliche Struktur stammt aus dem

18. Jahrhundert und wurde in der Vergangenheit von den Hirten in der Zeit des Almtriebs genutzt. Heute  haben die Inhaber Alberto und Alessandra beschlossen, diese Hütte umzuwandeln und umzustrukturieren in eine Wanderhütte, um die Liebhaber der Berge willkommen zu heißen.

Ein junges und sehr freundlichesTeam steht für Sie bereit, Sie in diesem einzigartigen

Ort begrüßen zu können.

Öffnungszeiten:

- ganzjährig am Wochenende zum Mittagessen.

- täglich zur Mittagszeit von Mitte Juni bis Ende August.

- täglich zur Mittagszeit während der Weihnachtsferien.

- täglich zum Abendessen mit Reservierung das ganze Jahr über.

Gut! Ihre Anfrage wurde gesendet!

Share on